Was

kostet's eigentlich?

Preise für einzelne Kurseinheiten

1 Kurseinheit à 75 Minuten 15 €
2 Kurseinheiten am selben Abend 25 €

Monatsbeiträge (wähl- und zahlbar vor der ersten Kurseinheit)

Aufgrund der aktuellen, sich ständig ändernden Lage ist derzeit nur Privatunterricht möglich (auf Anfrage).

Monatsbeitrag für bis zu  4  Kurseinheiten pro Monat   45 €, jede weitere KE 10 €
Monatsbeitrag für bis zu  8  Kurseinheiten pro Monat   80 €, jede weitere KE 10 €
Monatsbeitrag für bis zu 12 Kurseinheiten pro Monat 100 €, jede weitere KE 10 €

Derzeit ist für alle Kurstage eine vorherige Anmeldung erforderlich!

Die Beiträge sind jeden Monat neu wählbar und kein langfristiger Vertrag oder Abo !

Unser Kurssystem ist aufgrund der 8 Unterrichtstage (mit jeweils unterschiedlichen Kursstufen) im Monat sehr flexibel. Ihr könnt in einer Woche auch mehrmals kommen, z. B. weil Ihr in einer anderen Woche keine Zeit habt.
Für Teilnehmer mit weiterer Anfahrt bietet es sich durchaus auch an, zwei Kursstufen an einem Abend zu belegen.

Seitens der Teilnehmer in einem Monat nicht genutzte Kurseinheiten sind nicht auf einen anderen Monat oder auf andere Personen übertragbar!

Alle oben genannten Preise verstehen sich pro Person!

Kursstufen Inhalte und Voraussetzungen

in klein oder GROSS

Stufe E: Einsteiger ohne Vorkenntnisse (nur monatsweise buchbar)
Stufe 1: Einsteiger / leicht Fortgeschrittene mit geringen Vorkenntnissen
Stufe 2: Fortgeschrittene mit guten Vorkenntnissen
Stufe 3: Tangotänzer mit mehrjähriger Tangoerfahrung

Privatunterricht

60 Minuten mit einem Lehrer 50 €
60 Minuten mit zwei Lehrern 80 €

Die genannten Preise für Privatunterricht gelten nicht pro Person, sondern absolut.
Eine Einzelperson zahlt also z. B. für eine Stunde 50 €, ein Paar 25 € pro Person.
Jegliche Terminvereinbarungen für Privatstunden gelten als verbindliche Anmeldung und verpflichten zum Zahlen des Honorars, sofern der Termin nicht bis spätestens 48 Stunden vorher abgesagt wird. Bei kurzfristigeren Absagen bis 6 Stunden vorher, ist die Hälfte des Honorars fällig. Nach Ablauf dieser Frist ist das volle Honorar zu entrichten.

Kommentare sind geschlossen